Problemen downloaden app store

Wenn Sie alle diese Schritte ausprobiert haben und Ihre App immer noch nicht aktualisieren oder herunterladen können, müssen Sie sich an Apple wenden. Aber sie sind sehr beschäftigt, Sie müssen einen Termin vereinbaren, bevor Sie in den Apple Store gehen. 2. Überprüfen Sie das Menü Apps installieren. Wenn der Schieberegler auf off/white gesetzt ist, bedeutet dies, dass die Aktualisierungs-Apps blockiert sind. Sie können den Schieberegler auf ein/grün ziehen, um die Aktualisierungsfunktion wiederherzustellen. Überprüfen Sie Ihre Apple ID-Zahlungsmethode. Um Apps herunterzuladen, müssen Sie eine Zahlungsmethode mit Ihrer Apple-ID verbinden, auch wenn Sie eine kostenlose App herunterladen. Wenn Sie keine Zahlungsmethode in der Datei haben oder wenn Ihre Karte abgelaufen ist, können Sie möglicherweise keine Apps herunterladen. Dies kann auch zu einer Überprüfung erforderlich Popup-Nachricht führen. Das Hinzufügen einer gültigen Zahlungsmethode kann das Problem lösen. Das ist es, was mein Problem behoben hat. Ich hatte bereits einige VPN-Apps (virtuelles privates Netzwerk) installiert.

Einer von ihnen war Opera VPN. Ich habe diese App einfach eingeschaltet und dann die App erfolgreich heruntergeladen. Obwohl die Microsoft Store-App die Erfahrung ist, die Microsoft für Windows 10-Benutzer zum Herunterladen von Apps, Spielen und Unterhaltung vorgesehen hat, ist sie keine perfekte Erfahrung und funktioniert nicht immer wie erwartet. Viele Menschen stoßen bei iOS-Updates auf Probleme, wenn ihr Gerät einzufrieren scheint, und scheinen oft so, als ob es das Update nie abschließen würde. Wenn Sie sehen, dass die App auf Ihrem Bildschirm in sim bekommen oder weiße Linien darauf hat, genau wie das Bild unten zeigt, können Sie versuchen, Ihr iPhone neu zu starten, dann gehen Sie in den App Store und laden Sie die App erneut herunter. Leider kommen neue Updates mit neuen Problemen. Einige Leute bedauern bereits das Upgrade von iOS 7. Da immer mehr von Ihnen iOS 8 auf iPhone 6, älteren iPhones, iPads und iPods installieren, stellen einige Probleme ihre hässlichen Köpfe in Support-Foren auf. Hier sind die wichtigsten mit Ratschlägen, was gegen sie zu tun.

Melden Sie sich im App Store ab, und melden Sie sich wieder an. Ein iPhone, das keine Apps herunterladen kann, kann bedeuten, dass etwas mit Ihrer Apple-ID nicht stimmt. Wenn die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Apple App Store unterbrochen ist, kann dies behoben werden. Wählen Sie Einstellungen > iTunes & App Store > Apple ID > Abmelden. Melden Sie sich dann wieder an, indem Sie Anmelden auswählen und Ihren Apple ID-Benutzernamen und Ihr Kennwort eingeben. Erhalten Sie weitere Hilfe zu Verbindungsproblemen auf Android-Geräten. Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollte die App auf Ihrer Windows 10-Installation wieder eingesetzt werden, und wenn alles richtig funktioniert, sollten Apps nicht mehr beim Herunterladen stecken bleiben. Überprüfen Sie die Apple-ID, die Sie verwenden. Wenn Sie ein Problem beim Aktualisieren einer App auf Ihrem Gerät haben, könnte das Problem die apple-ID sein, die Sie verwenden. Wenn Sie eine App herunterladen, ist sie an die Apple-ID gebunden, bei der Sie zu diesem Zeitpunkt angemeldet sind. Wenn Sie die von Ihnen benutzte Apple-ID ändern, können Apps, die an die alte ID gebunden sind, nicht aktualisiert werden. Melden Sie sich bei anderen Apple-IDs an, die Sie verwendet haben, und befolgen Sie die Anweisungen in Schritt 6 oben.

Starten Sie die App Store-App neu. Der Fehler beim Herunterladen der App kann mit der App Store App zu tun haben. Beenden der App Store App kann den Fehler löschen. Nachdem Sie die App beendet haben, öffnen Sie die App Store-App erneut, und laden Sie die App erneut herunter. Wenn Ihr Gerät wenig Speicherplatz hat, kann es verhindern, dass Apps heruntergeladen und installiert werden. Ihr Gerät ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn Sie eine Benachrichtigung über Speicherplatz gesehen haben oder wenn bei der Überprüfung weniger als 1 GB verfügbar ist. Legen Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit fest. Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen können Sie daran hindern, Apps herunterzuladen. Der einfachste Weg, dies zu lösen, ist, dass Ihr iPhone automatisch sein Datum und seine Uhrzeit so eingestellt, dass es immer korrekt ist. Wählen Sie Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit.

Verschieben Sie den Schalter “Automatisch umschalten” auf Ein (grün). Es gab zahlreiche Berichte über Probleme mit FaceTime und iMessage funktioniert nicht. Einige Leute haben die Meldung “Warten auf Aktivierung” oder “Ein Fehler ist während der Aktivierung aufgetreten” erhalten, andere scheinen einen Netzwerkfehler irgendeiner Art zu erhalten. Ich hatte Probleme mit der Daily Telegraph App – digitale Zeitungsausgaben werden nicht richtig geladen. Die technische Abteilung der Zeitung schlug vor, das iPad neu zu booten und ihre Telegraph App zu löschen / neu zu installieren, die ich beide vor dem Telefonieren ausprobiert hatte.