Apps über 150 mb downloaden ohne wlan

Wenn Sie zwei oder mehr Mobiltelefone mit genügend Datenverkehr haben, können Sie Personal Hotspot aktivieren, um die Internetverbindung mit Ihrem iPhone zu teilen, sodass Sie große Apps ohne WLAN erfolgreich herunterladen können. Manchmal kann Ihr persönlicher Hotspot jedoch nicht auf iOS 12 funktionieren oder Sie dürfen nicht zwei oder mehr Mobiltelefone in der Tasche haben, wenn Sie ausgehen, was sollten Sie dann tun? Lesen Sie weiter. Folgen Sie einfach den Schritten unten, um das Problem einfach zu lösen. Das Downloadlimit für Die Mobilfunk-App auf Ihrem iPhone oder iPad wurde jetzt deaktiviert. Es ist nicht gerade die eleganteste Art, eine Datei herunterzuladen, aber wenn Sie weiterhin die 200MB-Grenze erreichen, können Sie diese Route verwenden. Mit Hilfe der folgenden Schritte können Sie die Download-Beschränkung ganz einfach deaktivieren und App Store-Apps über 200 MB über Mobilfunknetze auf Ihr iPhone herunterladen. Heutzutage können Mobilfunkverbindungen genauso schnell – wenn nicht schneller – sein als herkömmliche Internetanbieter. Das, gepaart mit der Verbreitung unbegrenzter Datenpläne, bedeutet weniger, sich Sorgen über das Springen in einem Wi-Fi-Netzwerk zu machen, um etwas herunterzuladen. Versuchen Sie jedoch, eine App zu installieren oder ein Update über 150 MB zu aktualisieren, und Ihr iPhone besteht darauf, dass Sie auf WLAN umsteigen. Wir glauben nicht, dass dies sehr fair ist, also hier ist ein Ausweg. Der Hauptgrund, warum Sie Apps über 150MB ohne Wi-Fi auf dem iPhone nicht herunterladen können, ist, dass es als Sicherheitsmaßnahme für Benutzer fungiert. Diese Richtlinie wird von trägt platziert, so dass wir nicht versehentlich Apps mit mehr als 150 MB installieren und alle unsere Daten verwenden.

Schließlich gibt es viele Apps und Spiele im App Store, die den 150MB-Schwellenwert überschreiten, wie Need For Speed (1.23 GB), Pokemon Go (297 MB), Pages (427 MB), Keynote (630 MB), etc. Es gibt einen Fehler in iOS 12, der es Benutzern ermöglicht, Apps über 150 MB limit mit Mobilfunkdaten herunterzuladen, indem sie einfach das Gerätedatum ändern. Folgen Sie den folgenden Schritten für die ausführliche Anleitung. Schritt 1. Aktivieren Sie Mobilfunkdaten, und wechseln Sie zum App Store, um die gewünschte App herunterzuladen. Schritt 5. Fahren Sie dann mit dem Download fort, indem Sie zu Updates gehen und dann auf den angehaltenen Download tippen. In den letzten Jahren hat Apple eine Begrenzung für die Größe von App-Downloads in Mobilfunknetzen implementiert.

Wenn die App größer als 100 MB ist, müssen Sie warten, bis das iPhone oder iPad mit einem WI-Fi-Netzwerk verbunden ist.